Keine Angst, er beißt nicht!

Ich habe letzte Woche hier und da gelesen, dass viele von euch vor dem neuen Editor zurückschrecken. Die Frage nach dem warum erübrigt sich, weil es mir anfangs ebenso erging. Zwischenzeitlich habe ich mich peu à peu mit ihm angefreundet und kann euch versichern, der neue Editor ist DER HIT.

Gut… ich habe jetzt gut reden, aber ich möchte euch ein wenig die Angst nehmen. Beschäftigt euch mit ihm und ihr werdet sehen, dass man mit ihm, vorausgesetzt man legt etwas Wert auf das Aussehen seiner eigenen Website, eine Glanzleistung hinlegen kann. Für die, die sich ausschließlich nur auf das Schreiben konzentrieren, sollte er sowieso kein Thema sein.

animiertes-anker-bild-0018Hier ein kleiner Rettungsanker: Ich selbst bin auch kein IT-Spezialist… aber wenn ich es schaffe, schafft ihr das auch!!! Nur Mut, eure Geduld und Ausdauer wird sich lohnen… und falls alle Stricke reißen, sei erwähnt, dass man den alten Editor mit „CLASSIC“ aufrufen und somit in gewohnter Weise seine Arbeit fortsetzen kann, weil man ihn in den neuen Editor (bis jetzt) integriert hat.

So, und nun geht’s weiter in/mit meiner kurzen Bloggerpause!

22 Gedanken zu “Keine Angst, er beißt nicht!

  1. Hallo Rolf,
    ich habe mit dem neuen Gutenberg Editor angefangen und verstehe manchmal den alten Reader nicht.
    Funktioniert aber sofort selbsterklärend.
    Liebe Grüße
    Gisela

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Ralf!
    Ich danke für Deine Mitteilung, dass auch der alte Editor bleibt. Da ich der englischen Sprache nicht mächtig bin, bleibe ich einfach bei dem und kümmere mich nicht um den Neuen. Viele Grüße und machs gut und bleib gesund
    Lydia

    Gefällt 1 Person

  3. Lieben Dank, Rolf, daß du uns Mut machst, es mal zu probieren mit dem neuen Editor. Ich werde bestimmt mal rein gucken und versuchen, mich da durch zu arbeiten, vielleicht gefällt es mir, kann man ja immer nur dann sagen, wenn man es mal gesehen hat. Vielleicht aber auch nicht, dann ist es gut zu wissen, daß man den „alten“ als Classic-Version wieder kriegen kann.
    Weiter eine schönen Blogpause gewunschen und liebe Grüße, bleib gesund, das ist immer noch wichtig, vorsichtig zu sein,
    Monika.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s